liebster-award-2

Die liebe Ines von KalorienBlogger hat mich zum „Liebster Award“ nominiert, worüber ich mich sehr gefreut habe und selbstverständlich auch gerne teilnehmen möchte.

Liebster Award, was ist das?  Die Idee dahinter ist, die Blogs die man gut findet und die weniger als 300 Follower haben, etwas bekannter zu machen und sie kennenzulernen. So nominiert jeder Blogger der selbst nominiert wurde, weitere Blogs und stellt mindestens 5 Fragen die dann beantwortet werden sollten.

Die “Liebster Award” Spiel-Regeln:

  1.    Danke dem Blogger, der dich nominiert hat.
  2.    Verlinke den Blogger, der dich nominiert hat.
  3.    Füge das Logo von Liebster Award in deinen Beitrag ein.
  4.    Beantworte die Dir gestellten Fragen.
  5.    Erstelle elf neue Fragen für die Blogger, die du nominierst.
  6.    Nominiere 5 bis 11 Blogs, die weniger als 300 Follower haben.
  7.    Informiere die Blogger per Kommentar darüber, dass du sie nominiert hast.

So und hier ist nun meine Nominierung.

Ich nominiere:

Und das sind meine elf Fragen an Euch:

  1. Was war Deine Intention, einen Blog aufzubauen?
  2. Was war auf dem Weg zum Blog Deine bisher größte Herausforderung?
  3. Welche Träume aus Deiner Kindheit lebst du heute?
  4. Welches sind für Dich die drei wichtigsten Werte im Leben?
  5. Für wen würdest Du gern mal kochen und mit dieser Person einen netten Abend verbringen?
  6. Für welche 5 „Dinge“ oder Personen bist Du ganz besonders dankbar?
  7. Was ist Dein persönlicher Tipp, wenn die Laune im Keller ist?
  8. In welcher Situation hast Du das letzte Mal so richtig herzhaft gelacht?
  9. Was ist Dein Lieblingsplatz, um richtig abschalten zu können?
  10. Was ist Deine Lieblings-Freizeitbeschäftigung, die nichts mit technischen Geräten zu tun hat?
  11. Was möchtest Du auf jeden Fall noch tun oder erleben in deinem Leben?

Und hier sind meine Antworten auf Ines Fragen:

1. Warum bloggst du?

Weil ich glaube, dass es den ein oder anderen interessiert, was ich (mit meinem Fitnessarmband) so treibe.

2. Hast du durch den Blog schon Erfahrungen gemacht die du so nie gemacht hättest?

Auf jeden Fall. Ich habe Menschen kennengelernt, zumindest vorerst virtuell, mit den ich inzwischen regelmäßig kommuniziere. Da die Interessen teilweise recht ähnlich sind und manche dieser Menschen auch gar nicht weit weg wohnen, sind sogar schon erste Treffen und gemeinsame Aktivitäten in Planung.

3. Gibt es etwas, auf das du nie verzichten würdest?

Definitiv, bestimmt so einige Dinge. Aber spontan kam mir als erstes das Internet in den Sinn, auf das ich niemals mehr verzichten möchte. Es hat in vielen Dingen mein Leben verändert, so habe ich unter anderem meine wundervolle Frau darüber kennengelernt.

4. Gibt es etwas, auf dass du nie Lust hast, aber es trotzdem tust?

Na klar, zum Beispiel Sport bzw. aktive Bewegung. Grundsätzlich habe ich eigentlich nie Lust mich aufzuraffen, aber wenn ich dann aktiv bin, freue ich mich darüber. Und hinterher geht es mir meistens viel besser.

5. Was für Menschen möchtest du mit deinem Blog erreichen?

Da bin ich überhaupt nicht festgelegt. Einfach alle Menschen, die sich für meine Themen interessieren.

6. Was ist das zum derzeitigen Zeitpunkt für dich das Wichtigste was du in deinem Leben erreichen möchtest?

Ich möchte meine drei Kinder vernünftig „groß bekommen“ und dabei so oft wie möglich ein guter Vater sein. Wenn sie dann auf eigenen Füßen stehen, möchte ich mir spätestens bis zur Rente ein Wohnmobil kaufen, um mit meiner Frau auf große Europareise zu gehen. Und in diesem Zusammenhang will ich mindestens ein Stück des Jakobsweges laufen. Nicht aus religiösen Gründen, sondern einfach, weil mich die Idee und Gegend fasziniert.

7. Warum hast du die Personen nominiert, die du nominiert hast/ nominieren wirst?

Weil ich einfach (noch) keine anderen kenne. 😀 Aber ich habe sie alle über gemeinsame Interessen entdeckt und sie haben schon jetzt mein Leben bereichert!

So und nun seid ihr dran. Viel Spaß beim Fragen beantworten!

Vielen Dank nochmal an Ines und allen Nominierten wünsche ich viel Spaß und immer eine Handvoll Follower mehr 😉

Habt eine schöne Zeit

Liebe Grüße, Niels

Advertisements