Heute möchte ich Euch mal ein Buch empfehlen, das ich mir vor kurzem gekauft habe und es wirklich super finde!

Warum geht’s? Es ist kein typisches Diätbuch, ganz im Gegenteil: es räumt mit den typischen „Diätlügen“ auf, also all den falschen Logiken denen wir meistens glauben, weil sie uns seit Jahren eingerichtet werden. So beschreibt die Autorin beispielsweise in kurzen Kapiteln wie „Ich habe heute nur einen Apfel gegessen und davon trotzdem zugenommen“ oder „Meine schlanke Freundin isst viel mehr als ich“ anhand von wissenschaftlichen Beispielen, dass die meisten dieser Aussagen absoluter Quatsch sind. Und die Autorin weiß von sie spricht: Einerseits ist sie selbst Doktorin der Ernährungswissenschaft, anderseits hat sie ihr ursprüngliches Gewicht von 150 kg ohne OP ca. halbiert!

Und bei all dem Fakten ist es trotzdem sehr unterhaltsam zu lesen, ich habe während des Lesens oft geschmunzelt und teilweise laut gelacht! Wenn Ihr dem Link folgt und dann über dem Coverbild auf „Blick ins Buch“ klickt, könnt ihr im Inhaltsverzeichnis alle Logiken aufgelistet finden und außerdem die Einleitung und das erste Kapitel „Ich esse nur 1000 kcal am Tag und nehme trotzdem nicht ab!“ Probelesen, das macht definitiv Lust auf mehr!


Link zum Buch

Advertisements